Newsdetails

21.03.11 07:50
_Aktuelles // 21.03.2011

 

Mit neuen Lkw durch das ganze Land

Fast so blau wie die 15 Sattelzüge war der Himmel am Sonnabendvormittag, als Eckhard Schröder vom Autohaus BrinkmannBleimann aus Neubrandenburg die neuen Mercedes-Fahrzeuge offiziell an die Altentreptower Spedition Gertner übergab.

Sieben davon habe die Firma erst in der vergangenen Woche aus dem Werk in Wörth bei Karlsruhe geholt, so Geschäftsführer Lutz Osterland. Die anderen habe man schon im November benötigt. "Die Aufträge sind da. Zuvor mussten wir sogar schon Fahrzeuge mieten", sagte Lutz Osterland. Nun habe das Unternehmen den Fuhrpark um sechs 40-Tonner auf insgesamt 36 Sattelzüge erweitert. Mit den anderen habe man ältere Lkw ersetzt. "Die neuen Maschinen sind technisch auf dem neuesten Stand, verbrauchen weniger Sprit, haben eine bessere Euronorm und bieten den Fahrern auch noch bessere Arbeitsbedingungen", erklärte Lutz Osterland. Neben Navigationsgerät und besseren Liegen gebe es ein Diagnosesystem, mit dem vom Büro aus technische Daten überwacht oder der Treibstoffverbrauch analysiert werden können. So sei eine bessere Planung und umweltfraundlicheres Fahren möglich.

Insgesamt habe die Spedition für die Anschaffung der neuen Fahrzeuge 1,5 Millionen Euro investiert, sagte der Geschäftsführer. Auch einige neue Fahrer wolle das Unternehmen demnächst einstellen.

Bereits gestern Abend gingen alle 15 Lkw in den Einsatz nach ganz Deutschland.


internationalTradition

TYPO3 Cumulus Flash tag cloud by TYPO3Macher (based on WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck) requires Flash Player 9 or better.