image #1

JETZT NEU! Für Ihre internationalen Sendungen!

Joint Venture ? Gemeinschaftsunternehmen - so heißt die mögliche und wahrscheinlich auch gewöhnliche Übersetzung eines Terminus, der mittlerweile fast schon in die deutsche Sprache übergegangen ist.
Doch lässt sich natürlich auch eine andere Bedeutung in die zwei Worte hineininterpretieren: gemeinsame Unternehmung, zusammen etwas versuchen und Geschäfte entwickeln. Dass dies manchmal auch zwei ungleiche Partner gemeinsam tun, kann für Sie von Vorteil sein.

Deutschland entgeht einer Rezession weiterhin durch seine starke Bedeutung als Exporteur. Damit sind für Industrie und Handel weltweite wirtschaftliche und logistische Verbindungen wichtig, um ein Teil dieser deutschen Erfolgsgeschichte zu sein. Die Zuverlässigkeit und Berechenbarkeit der internationalen Distributionslogistik wird damit zum Erfolgsfaktor der in unserem Land ansässigen Unternehmen.

Aus diesem Grund haben die Spedition Gertner und die DHL Freight, Teil des umsatzstärksten Logistikkonzerns der Welt, ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet.  

Die DHL GERTNER INTERNATIONAL GMBH.

Mit dieser Kooperation können wir Ihnen den Zugang auf ein starkes internationales Netzwerk bieten, ohne die persönliche Betreuung durch Ihren lokalen Logistikdienstleister zu verlieren - eine sehr konsequente Art des "Think global - act local!".

Unser Verkaufsteam steht Ihnen jederzeit als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter 03961/ 271 168 oder per E-Mail unter verkauf@gertner.de

Spedition Altentreptow Neubrandenburg Mecklenburg-Vorpommern DHL / DPD / Night Star)

 

Ein herzliches Willkommen für elf neue Azubis - Angehende Berufskraftfahrer, Kauffrauen für Spedition und Logistikdienstleistungen, Kfz-Mechatroniker, Fachlageristen und Fachkräfte für Lagerlogistik werden für die Zukunft fit gemacht.

 

3 bis 4 Uhr: Bei der Spedition Gertner

Altentreptow (pj)

Fliesen, Sauerkraut, Popcorn - und mittendrin Ole Grapentin (19). Er lenkt den Gabelstapler. Wendig, schnittig, einmal hier um die Ecke, einmal dort in die Gasse. Rechts und links am Führerhäuschen leuchten Lampen.

 

Seit heute gehören acht neue Zugmaschinen incl. neuer Auflieger zu unserem dann 40 schwere LKW umfassenden Fuhrpark.

 

Wir suchen ab sofort Berufskraftfahrer/innen

für den nationalen Fernverkehr

 

Mit neuen Lkw durch das ganze Land

 

Lutz Osterland
Geschäftsführer

 

internationalTradition

TYPO3 Cumulus Flash tag cloud by TYPO3Macher (based on WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck) requires Flash Player 9 or better.